Ein Neuling - Dies und das

  • Liebes TT-Team und liebes Forum,


    Ich bin seit 2 Tagen Besitzer eines iPads und da ich es von Kollegen her kenne auch TT. Trotz der sorgfältigen Durchsicht der Anleitung (Kompliment an die Entwickler) habe ich dennoch ein paar Startschwierigkeiten, ich denke aber das ist normal? Schließlich ist TT nicht 100% intuitiv, was sicherlich an der Komplexität liegt :)


    Da ich zum kommenden Halbjahr im Februar (NRW) starten will, wollte ich mir TT direkt "richtig" einrichten. Nachdem ich nun den Stundenplan richtig habe stehe ich vor dem "Problem" der Notenkategorien und deren Auflistung. Wie macht man es am besten, so dass man alles unter einen Hut bekommt, aber dennoch den Überblick nicht verliert?


    Mein erster Entwurf seht ihr in den Screenshots, einmal für Englisch, einmal für Sport. Am interessantesten wäre jetzt für mich, wie ihr so Eure Noten aufschlüsselt? Da Ihr ja Erfahrung habt, könnt ihr vielleicht besser beurteilen, ob meine Ordnung ins Chaos führt oder nicht ;)


    Vielen Dank Euch erstmal :)

  • Sieht doch alles super aus so.


    Du machst ja sogar schon "Fortgeschrittenen-Tricks", indem du Notenkategorien mit Gewicht 0 anlegst und sie "zweckentfremdest". :-) (in der Hinsicht wird dir TT5 sicher gefallen)

    Beste Grüße / Regards
    Udo Hilwerling

    TeacherTool-Mastermind

    DATENSCHUTZ: Die Verwendung von TeacherTool unterliegt engen Grenzen. Informieren Sie sich vor dem Einsatz von TeacherTool über die Datenschutzgesetze Ihres Landes / Kantons und achten Sie diese. Erfassen Sie insbesondere keine Daten, die Sie nicht speichern und/oder automatisch verarbeiten dürfen. Legen Sie Sicherungskopien nur lokal auf einem dafür zugelassenen Speichermedium an.

  • Vielen Dank erstmal für die Antwort. Es gibt noch weitere Fragen:


    wie mache ich das denn am geschicktesten mit Quartalsnoten? Ich teile meine Datenbank ja nicht auch noch in 4 Teile.. Oder gibt es die Möglichkeit, wie bei den Fehlzeiten, in einem Zeitraum die Noten anzeigen zu lassen?


    und ich vermisse noch einen Kalender und ein Notizbuch, oder habe ich da etwas übersehen?ansonsten ein tolles Programm, tolle Arbeit! Bin gespannt auf die Nutzung ab Februar.

  • Vielleicht verstehe ich da auch etwas anderes drunter, aber kannst du mal n Screenshot von deinem Notenbaum posten? Ich habe aktuell eine Datenbank namens "2014-15_02". Laut meinem Verständnis müsste ich jetzt, wenn ich Quartalsnoten möchte, diese Datenbank wieder teilen, in zB "2014-2015_02-1". Das wiederum fände ich dann aber unpraktisch der Sek I gegenüber, da es da ja keine Quartalsnoten gibt.


    ich sehe im Moment noch nix, wo ich dann etwas wegklappen kann!?

  • Anbei ein Beispiel aus meiner Datenbank.
    Der Inhalt von "2. Quartal" ist genau so aufgebaut wie "1. Quartal". Hier klappe ich einfach zu, was ich nicht brauche.
    Die von TT berechneten Quartalsnoten stehen unter "1. Quartal" und "2. Quartal". Die von mir tatsächlich vergebenen Quartalsnoten stehen im Bereich "Quartalsnoten". Hier muss man natürlich jede Note selber eingeben. Da ich aber über jede Note auch noch nachdenke und mich nicht auf das reine Rechnen verlasse, stört mich das nicht.


    Wenn ich das Kursbuch drucke, lasse ich Kategorien mit dem Gewicht 0 weg. Dadurch werden automatisch nur noch "Zeugnisnote", "Quartalsnoten" und "Klausuren" gedruckt. Die Details sind ja zur Abgabe bei der SL nicht relevant.


    Übrigens vergebe ich auch in der Spalte Zeugnisnoten letztlich eigene Noten, die dann durch den Zusatz "fest" gut erkennbar sind. Also sind auch hier evtl. leichte Abweichungen von den Rechenergebnissen machbar.


    In der Sek1 sieht es genauso aus, nur gibt es dort lediglich "1. Halbjahr" statt "1. Quartal", "2.Quartal".


    Zum Halbjahreswechsel lege ich tatsächlich eine neue Datenbank an und übernehme nur die Zeugnisnote bzw. in der Sek2 Zeugnis,Quartal und Klausurnoten.


    PS: Der Screenshot besteht genau genommen aus zwei Bildern, damit alles angezeigt wird. Mein iPad ist auch nicht breiter als alle anderen :)



    EDIT by Admin: Noten aus dem Screenshot entfernt. Auch wenn keine Namen zu sehen sind, ist ein Rückschluss auf den Schüler eventuell möglich! Verwendung von Screenshots