Mehr als nur drei Gruppen bilden können

  • Ich habe oft den Fall, dass ich im Unterricht bei Projektarbeit mehr als nur drei Projektteams habe. Diese würde ich gerne in TT auch als Teams innerhalb einer Klasse erfassen können und bräuchte daher mehr als nur drei Gruppen.


    Gruß


    gerrad

  • Was meinst Du genau mit "Kriterium für eine Gruppe"? Den Eintrag den ich im Menüpunkt Namen & Gruppen unter z.B. Gruppe 1 dann machen kann? Aber wie soll ich dann nach z.B. Team 1, Team 2 etc sortieren können? Eine Person soll ja auch nur einem Team zugehörig sein?


    ... oder habe ich da was nicht kapiert??

  • Also:
    Unter "Namen & Gruppen" bei z. B. Gruppe 1 eingeben: Team 1, Team 2, Team 3 ...


    In der Kursübersicht "Leistungen" kann man dann die Sortierung wählen (Standardmäßig A-Z). Einfach mal auf A-Z tippen und dann z.B. Gruppe 1 wählen. Schon werden die SR nach dem Kriterium Gruppe 1 sortiert (was hier ja auch eine Gruppierung ist) und man hat den Überblick, wer mit wem in einer Team ist.

  • Beispiel: Du gehst aus TeacherTool raus und öffnest die Einstellungen. Dort suchst du TeacherTool5 und gehst in die Gruppierung. Hinter Gruppe 1 trägst du Teams ein.
    Danach öffnest du die gewünschte Klasse in TeacherTool.
    Dann den ersten Schüler auswählen und rechts unten auf Name&Gruppe klicken.
    Dort dann in der Zelle Teams die Teamnummer oder den Teambuchstaben eintragen. Anschließend zum nächsten Schüler wischen usw.
    Unter der Sortierfunktion, oberhalb der Schülerliste gibt's nun die Möglichkeit die Schüler nach Teams zu sortieren.

  • Und noch eine Erklärung - alleine schon weil ich seinerzeit auf genau dem gleichen Schlauch stand wie du ;-) : Der Begriff 'Gruppen' ist etwas irreführend. Im Grunde sind das drei mögliche 'Gruppierungskategorien', innerhalb derer du beliebig viele Gruppen einrichten kannst. Ich habe z.B. Eine für Geschlechter (da gibt es normalerweise nur zwei Gruppen ;-) ) und eine für die Klassen bei meine zusammengesetzten Lerngruppen, in die ich dann a oder b oder c etc. eintrage. Die dritte Kategorie habe ich ohne Bezeichnung gelassen, um sie flexibel einzusetzen in jeder Klasse. Dort kann man z.B die von dir gewünschten Arbeitsteams erfassen. Zur Benotung etc. lässt sich dann die Liste mit ein Park Klicks passend sortieren.