Unterschiedliche Zeitraster/Hauptpläne

  • Hallo liebe TT-Community, liebe Kollegen


    ich habe eine Frage, auf die ich bisher leider keine Antwort gefunden habe:
    Ich benötige für Mittelstufe und Oberstufe zwei unterschiedliche Zeitraster, die sich im Detail während der Woche auch überschneiden können.
    Das betrifft natürlich nicht meinen eigenen Plan, aber bei Eintragung des Wochenrasters im Hauptplan stoße ich hier auf Unüberwindbares.
    Lässt sich dieses Problem lösen? Übersehe ich etwas? Kann ich auf Datenbankebene tricksen?
    Ich freue mich auf Eure Hilfe!


    Mit bestem Gruß aus HH


    Hendrik Weber

  • Ich sehe da ehrlich gesagt kein großes Problem: Du gibst ja immer nur DEINEN Stundenplan in TeacherTool ein - das Zeitraster der beiden verschiedenen Stufen kann dir dadurch ja im Grunde herzlich egal sein, da du dich immer in einem von beidem befinden wirst und so diese Überschneidungen für deine Zeitplanung nicht stattfinden.


    Was allerdings etwas aufwendiger wird ist die Tatsache, dass du deinen Stundenplan vermutlich für jeden Tag mit einem anderen Zeitraster ausstatten musst, wenn du in beiden Stufen unterrichtest.
    Am einfachsten ist es vielleicht, wenn du uns einmal ein kleines Beispiel nennst, wie die Zeiten so liegen und in welcher Regelmäßigkeit sich das alles wiederholt...

  • Zunächst einmal vielen Dank!
    So ähnlich habe ich's mir auch schon gedacht. Aber ich habe mir nun zwei Datenbanken parallel eingerichtet, eine für 5-10, eine für 11-13, so scheint's zu gehen. Ich nutze TT vor allem für die Oberstufe, so dass also kein ständiger DB-Wechsel auf mich zukommt.
    Zum Stichwort "herzlich egal": nun bietet Ihr ja den "Hauptplan" an, schreibt auch im Handbuch, man solle diesen auf das Stundenraster der eigenen Schule anpassen. Das bedeutet für mich auch, dass ich dieses Raster einmalig anlege und dann jedes Jahr wieder übernehme. Also lege ich es vollständig an, da ich ja - potentiell - in jedem Slot dieses Zeitrasters irgendwann unterrichten kann. Daher kann ich die "Eigener-Plan-Lückenvariante" zwar nachvollziehen, finde sie aber nur bedingt elegant.
    Trotzdem: Vielen Dank für den schnellen Tipp!


    Bsp:
    5-10 Gruppenzeit 8:00-8:30, 1. Block 8:40-10:00, Frühstückspause 11:00-10:30, 2. Block 10:30-11:50, Mittagspause 11:50-13:10 ...
    OS 1. Block 8:30-10:00, Frühstückspause 11:00-10:30, 2. Block 10:30-12:00, Mittagspause 12:00-13:00 ...