Versionsankündigung: TT Tutor 1.2

  • Neuerungen:

    • Mehrfachauswahl der Lektionen:
      Damit sind beliebigen Kombinationen der Lektionen möglich, z.B. „Alle nicht gewussten Karten der 5c und alle fälligen Karten aus der 8a“




    • Geschlecht:
      Es ist jetzt möglich, das Geschlecht der Schüler einzugeben. Im Modus "Quiz" werden die Antworten dann anhand des Geschlechtes gefiltert.


      Entweder für jede Vokabel einzeln:



      ... oder per "Masseneingabe":

    • Das Editieren der Vokabel wurde optimiert

    Offizieller Herstellersupport: http://www.teachertool.de/helpdesk


    DATENSCHUTZ: Die Verwendung von TeacherTool Tutor unterliegt engen Grenzen. Informieren Sie sich vor dem Einsatz über die Datenschutzgesetze Ihres Landes / Kantons und achten Sie diese. Erfassen Sie insbesondere keine Daten, die Sie nicht speichern und/oder automatisch verarbeiten dürfen. Legen Sie Sicherungskopien nur lokal auf einem dafür zugelassenen Speichermedium an.

    The post was edited 2 times, last by Oliver Schröder ().

  • Das Update sieht echt toll aus und der Zusatz des Geschlechts ist mittlerweile auch sehr hilfreich !


    Ich habe das Update gerade geladen, aber die ganzen Lektionen sind weg und zu Beginn kommt eine Fehlermeldung. Daher nur eine kleine Nachfrage:
    Ist es normal, dass ich die Lektionen dann neu erstellen muss? (Nutze das iPad Pro 9.7....)


    Vielen Dank für Eure Bemühungen!

  • Nein, das sollte nicht passieren.
    Bitte erstellen Sie hierzu ein Support-Ticket mit einem Hinweis auf die erschienene Fehlermeldung und -falls vorhanden- einem Crashreport (s. dazu: Wie man einen Crashreport generiert - statt TeacherTool-Reporte natürlich TeacherTool Tutor Reporte!)

    Offizieller Herstellersupport: http://www.teachertool.de/helpdesk


    DATENSCHUTZ: Die Verwendung von TeacherTool Tutor unterliegt engen Grenzen. Informieren Sie sich vor dem Einsatz über die Datenschutzgesetze Ihres Landes / Kantons und achten Sie diese. Erfassen Sie insbesondere keine Daten, die Sie nicht speichern und/oder automatisch verarbeiten dürfen. Legen Sie Sicherungskopien nur lokal auf einem dafür zugelassenen Speichermedium an.