Druckfunktion?

  • Das Organisieren meiner vorhandenen Einträge am Mac finde ich gut. Aber für den doch recht hohen Abopreis erhoffe ich mir für die Zukunft doch einiges mehr. So finde ich über das bereits von meinen Vorrednern Bemerkte (Stundenplangestaltung etc.) auch den Sitzplan kaum vom Gerät lesbar. Hier hätte ich gehofft, dass man den Sitzplan am Mac verändern und dann auch ausdrucken kann.

    Langfristig fände ich einen Aufkleberausdruck für auf Klassenarbeiten und SoLeis wie z.B. bei Notenbox von Awin sehr hilfreich. Ich nutze dieses Programm nur noch, um meine Aufkleber zu erstellen, da ich keine Lust habe, über komplizierte Excel-Formatierungen nach Import der Notenliste selber zu erstellen. Dann wäre das Programm wirklich perfekt. Vielleicht spingst ihr mal bei der Fast-Konkurrenz.


    Sonst, nur weiter so!

  • Ich würde gerne die Idee GRUNDSÄTZLICH unterstützen, dass es meines Erachtens mittelfristig eine große Hilfe wäre, mit TT Desktop auch diverse vordefinierte Druckausgaben anstoßen zu können.

    Hierzu könnte tatsächlich so etwas wie die Etiketten der Notenbox gehören, oder auch das jetzt über das Mobilteil schon mögliche "Schüler auf einen Blick". Hilfreich vlt. auch so etwas wie "Klassenarbeit auf einen Blick" (Einzelnoten, Schnitte, Notenverteilung) usw.

    Viele dieser Infos sind natürlich direkt am Gerät auch ablesbar, aber in der Praxis kommt man nicht (zumindest ich nicht) ganz ohne Papier aus.


    Oben Gesagtes bitte in die nicht existierende Abteilung "TT Desktop - Wünsch dir was" 8o

    Karsten

  • Danke für die Anregungen. Natürlich arbeiten wir konsequent weiter! Das erste Ziel wird allerdings sein, dass Desktop so gute wie alle Features der Mobilversion unterstützt (auch da fehlt noch ein bisschen was). Aber klar - großzügige Druckfunktionen sind ein wesentlicher Punkt für die Zukunft!

    Beste Grüße / Regards
    Udo Hilwerling

    TeacherTool-Mastermind

    DATENSCHUTZ: Die Verwendung von TeacherTool unterliegt engen Grenzen. Informieren Sie sich vor dem Einsatz von TeacherTool über die Datenschutzgesetze Ihres Landes / Kantons und achten Sie diese. Erfassen Sie insbesondere keine Daten, die Sie nicht speichern und/oder automatisch verarbeiten dürfen. Legen Sie Sicherungskopien nur lokal auf einem dafür zugelassenen Speichermedium an.

  • Das mit den Etiketten aus Notebox kannte ich gar nicht. Ein wirklich großartiges Feature!

    Momentan ist es noch ein echtes Hindernis in meinem Workflow, dass ich die Punkte für die einzelnen Aufgaben in Klausuren erst auf dem iPad/Desktop eingebe, dann denn Erwartungshorizont ausdrucke und dort nochmal händisch alles eintrage. Wenn man die Daten direkt für jede/n SuS individuell in TT ausdrucken könnte (also wie mit den Etiketten in Notenbox) wäre das eine erhebliche Arbeitserleichterung!


    Geht sowas denn mit der iOS-Version? Hier ging's ja gerade um die Desktop-Version.

  • ... dass man die Sitzpläne vom mobilen Gerät aus ausdrucken kann ist aber bekannt, oder?

    Ja, man kann sie leider nur sehr schlecht, wenn überhaupt lesen, da die Schrift der Namen viel zu klein ist und Vorname und Nachname ineinander gehen. Das war mal in einer früheren TT Version besser. Jetzt schreibe ich die Sitzpläne wieder von Hand,weil ich sie einfach vom Ipad aus nicht lesen kann, der Ausdruck macht es nicht besser. Ich habe den Plan auch auf große Bilder eingestellt. Hat nichts gebracht.

  • Ja, man kann sie leider nur sehr schlecht, wenn überhaupt lesen, da die Schrift der Namen viel zu klein ist und Vorname und Nachname ineinander gehen. Das war mal in einer früheren TT Version besser. Jetzt schreibe ich die Sitzpläne wieder von Hand,weil ich sie einfach vom Ipad aus nicht lesen kann, der Ausdruck macht es nicht besser. Ich habe den Plan auch auf große Bilder eingestellt. Hat nichts gebracht.

    ... man kann wählen, ob der Vorname, Nachname oder beides angezeigt wird. Meist reicht ja z.B. der Vorname.