Hinweis bei besonderen Gegebenheiten

  • Sorry für den umständlich gewählten Titel,

    ich wüsste aber grad nicht wie ich es anders umschreiben soll.

    Mein Wunsch:


    Ich möchte gerne einstellen können, dass ich bei gewissen Vorkommnissen einen Hinweis erhalte.

    Konkretes Beispiel:

    Ein Schüler hat zum dritten mal keine Hausaufgaben gemacht. Das führt bei mir zu einem Elternbrief. Beim sechsten mal zu nachsitzen etc...

    Schön wäre es, wenn TT mich zB beim dritten Eintrag automatisch darauf hinweisen würde, dass ich nun eine Aktion (hier Elternbrief schreiben) ausführen muss.

    Ich weiß, man bekommt die Anzahl von Einträgen angezeigt, nachdem man sichern gedrückt hat, aber mir fällt das beim rumgehen manchmal nicht direkt auf (weil es ja schnell gehen soll) und dann geht mir das durch due Lappen...

  • ... bei solchen Automatismen freut sich jeder Verwaltungsrichter bzw. Anwalt ...

    ... Moment mal - es geht in dem Beitrag doch nicht darum, dass TT irgend etwas automatisch anordnet - ob und wann ich welche Maßnahme ausführe, entscheide ich immer noch selbst, auch wenn TT mich darauf hin weisen würde ... Oder bin ich jetzt einem lustig gemeintem Kommentar aufgesessen? :/

  • Ich finde den Vorschlag gut! In abgewandelter Form wird er hier im Forum ja auch immer wieder gewünscht.

    Ein Zähler, der mich in irgend einer Weise aufmerksam macht, wenn eine von mir vordefinierte Anzahl an Bemerkungen erreicht ist! Ja, bitte.



    Ich weiß, man bekommt die Anzahl von Einträgen angezeigt, nachdem man sichern gedrückt hat, ...

    Genau dass funktioniert ja nicht, wenn ich die Einträge über eine Checkliste mache. Und die sind zum Erfassen von HA-Bemerkungen inzwischen wirklich spitze!