TeacherTool Complete 6.1.4 / TeacherTool 6.0.4

  • TeacherTool Complete 6.1.4 / TeacherTool 6.0.4 bringen folgende Neuerungen und Fehlerbeseitigungen:

    + Neues Notensystem: Europäische Schulen A-FX
    - "Sicherung zurückholen" wechselte nicht die Datenbank
    - Wurde durch TeacherTool Desktop eine Note des neuen 1-6 o.T. eingegeben, wurden die Notenwerte eine Tendenz zu niedrig eingetragen
    - Eingabefehler beseitigt, wenn als Kurs-Notensystem noch das alte "1-6 o.T." eingestellt war
    - Notenskalen: Inkonsistenzen bei Prozentgrenzen von virtuellen Noten beseitigt, betraf auch die Notenanzeige
    - Notenskalen: "Volle Punktzahl" bei "1-6 ohne Tendenz" resultierte bei Elternkategorien "1-6 mit Tendenz" in einer 1+ statt einer glatten 1.
    - Notenskalen: Anzeige von Punktegrenzen an den Extremstellen stimmte ggf. nicht (gerechnet wurde aber richtig)
    - Notenskalen: Sonderfall Grenzenlegung „>=100%“ zeigte falschen Punktebereich an, ebenso „<=0%“
    - Notenparameter-Dialog: „Durchschnittliche Leistung“ wurde beim Notentyp „Aufgabe“ nicht angezeigt
    - Nach Versionswechsel wurden die Leistungswerte von Aufgaben-Noten nicht aus den Punkten neu berechnet
    - iPhone: Beim Erzeugen neuer Noten wurden nicht die Voreinstellungen (die Einstellungen der zuletzt in der zugehörigen Kategorie erstellten Note) übernommen
    - Stundenplan: War in mehreren Zeiträumen ein Haupttext eingetragen, der mit einem Kursnamen zusammen passte, wurde ggf. die Anzahl der Stunden dieses Tages für die Kurse falsch berechnet
    - Stabilitätsverbesserungen

    Bitte beachten, wenn ihr mit dem Notensystem "1-6 ohne Tendenzen" arbeitet:

    Bei diesem Notensystem sind zwei Fehler beseitigt worden, die ggf. eine Kontrolle und im schlimmsten Fall Neuvergabe der zuletzt eingegeben Noten erfordern.
    - Durch TeacherTool Desktop eingegebene Noten wurden in TeachereTool um eine Tendenz zu niedrig eingetragen (wurde beispielsweise in TeacherTool Desktop eine "2" eingegeben, wurde tatsächlich eine der "2-" gleichwertige Note (2,33) eingetragen).
    - Wurde in TeacherTool eine neue Notenspalte generiert, die als Vorlage automatisch das Notensystem "1-6 ohne Tendenzen" übernahm (z.B. weil als globales Kurs-Notensystem dieses System eingestellt war und dieses automatisch übernommen wurde), wurde in seltenen Fällen ebenfalls ein Notenwert eingetragen, der um eine Tendenz zu niedrig war.

    Es wird also empfohlen zu überprüfen, ob die seit Version TTC 6.1 / TT 6.0 eingetragenen Noten die richtige Wertigkeit haben (z.B. durch eine Überprüfung der Durchschnitte). Leider ist dieses seltene Problem nicht automatisiert zu beheben, da sein Auftreten von nicht nachvollziehbaren Faktoren abhängig war (z.B. davon, ob zwischen dem Erstellen der Notenspalte und der Eingabe der Note ein Neustart von TeacherTool lag). Im Zweifelsfall sollten die eingetragenen Noten nochmals mit denselben Werten überschrieben werden, sie werden dann mit der richtigen Wertigkeit neu eingetragen.




    Beste Grüße / Regards
    Udo Hilwerling

    TeacherTool-Mastermind

    DATENSCHUTZ: Die Verwendung von TeacherTool unterliegt engen Grenzen. Informieren Sie sich vor dem Einsatz von TeacherTool über die Datenschutzgesetze Ihres Landes / Kantons und achten Sie diese. Erfassen Sie insbesondere keine Daten, die Sie nicht speichern und/oder automatisch verarbeiten dürfen. Legen Sie Sicherungskopien nur lokal auf einem dafür zugelassenen Speichermedium an.