Anordnung Notendialog

  • Wenn man eine Note eingibt, erscheint der Notendialog meisten seitlich des Schülernamens. So hat man keine Sicht mehr auf die erteilten Einzelnoten, so dass ich den Vorschlag mache, den Dialog immer über bzw. unter der Notenliste erscheinen zu lassen, dass wäre eine unendliche Erleichterung. :thumbsup:


    In diesem Zusammenhang darf ich einmal nachfragen, wann denn an eine Umsetzung von eingegangenen Wünschen gedacht ist, bzw. zumindest eine Einschätzung für die Planung gegeben werden kann?

  • Das hatte ich schon vor über vier Jahren einmal angesprochen. Es liegt wohl an irgendeiner Automatik, wo das Fenster erscheint. Nachvollziehbar ist es für mich trotzdem nicht. Wenn ich genau in der mittleren Zeile etwas eingeben will und einen kleineren Bildschirm habe, dann reicht vermutlich bei ein bis drei Zeilen der Platz weder ober- noch unterhalb. Bei meinem iPad Pro 11 ist es jedoch immer möglich. Und selbst wenn das das Problem ist, wäre eine umgekehrte Priorisierung sinnvoll: Ober- bzw. unterhalb ist Standard und nur wenn das nicht geht, rutscht das Fenster auf die Seite. So aber wird fast jeder Überblick auf die Lernperson oder der schnelle Kontrollblick, ob man sich nicht vertippt hat, zur "Qual", weil man entweder wieder zurückwischen oder das Fenster schließen muss.


    Viele Grüße

    Helge