iCloud vs. Autorisieren

  • Hallo ihr lieben,


    ich nutze TeacherTool Complete bereits seit einigen Wochen und bin wirklich begeistert. Nachdem ich mich eingearbeitet habe, bin ich immer wieder aufs Neue erstaunt, wie gut TeacherTool sich in meinen Alltag integriert und wie viel Papierkram es mir abnimmt. Da ich auch eine offizielle Genehmigung der Schulleitung bekommen habe, habe ich mich natürlich gut in die Thematik des Datenschutzes einarbeiten müssen. Soweit so gut. Nun habe ich eine Frage, die ich alleine nicht beantwortet bekomme:


    Ich weiß, dass man Datenbanken autorisieren kann, sodass TeacherTool sowohl auf dem iPad als auch auf dem iPhone immer aktuell ist. Ich weiß auch, dass die Autorisation datenschutzkonform ist und Schlüssel generiert werden, die erst nach der Übertragung auf das andere Gerät wieder entschlüsselt werden. Nun die Verständnisfrage: TeacherTool muss doch eigentlich aus dem iCloud-Drive herausgenommen werden, richtig? Wenn ich dies aber mache, kann ich die Datenbanken nicht autorisieren und muss die Kurse immer manuell "rüberschicken". Ist das so richtig oder habe ich etwas übersehen? Denn eigentlich ist die Autorisierung ja datenschutzkonform. Ich vermute, ich habe irgendeinen logischen Fehler – und bereits zig Schulstunden heute hinter mir ^^ –, aber ich komme einfach nicht auf die Lösung. Ich hoffe, ich habe mein Problem gut genug darstellen können.


    Lieber Gruß

    <3

  • nein, iCloud-Sync und iCloud Drive sind zwei komplett verschiedene Paar Schuhe. Die Daten, die beim Sync ausgetauscht werden, wandern nicht nach iCloud Drive. Tatsächlich speichert TeacherTool standardmäßig überhaupt nichts nach iCloud Drive. iCloud Drive ist nichts anderes als eine Cloud-Festplatte zum Ablegen und Teilen eigener Dateien, so wie zB Dropbox. Der iCloud Sync läuft über einen davon getrennten Bereich der iCloud ab.

    Beste Grüße / Regards
    Udo Hilwerling

    TeacherTool-Mastermind

    DATENSCHUTZ: Die Verwendung von TeacherTool unterliegt engen Grenzen. Informieren Sie sich vor dem Einsatz von TeacherTool über die Datenschutzgesetze Ihres Landes / Kantons und achten Sie diese. Erfassen Sie insbesondere keine Daten, die Sie nicht speichern und/oder automatisch verarbeiten dürfen. Legen Sie Sicherungskopien nur lokal auf einem dafür zugelassenen Speichermedium an.