Logo TeacherTool
Navigation

Changelog TeacherTool 6

TeacherTool wird fortwährend weiterentwickelt, die Änderungen der einzelnen Versionen finden Sie in diesem Changelog. Die Aktualisierungen erhalten Sie ausschließlich über den iOS App Store!

Zu Ihrer eigenen Sicherheit: Fertigen Sie vor jedem Update eine Sicherheitskopie Ihrer Daten an!

 TeacherTool / TeacherTool Flex 6.0.18

Serviceupdate u.a. mit folgenden Verbesserungen und Fehlerkorrekturen:

  • Probleme beim Öffnen von TT-Datenbanken aus anderen Programmen heraus behoben
  • Absturz beim Exportieren von PDF behoben
  • iPad, Kursbuch: Schwebender Dialog zur Einstellung der zeitl. Einschränkung konnte unter iOS 13 nicht verlassen werden
  • iPad, Dezimalnoteneingabe: Probleme mit den Dezimalstellenslidern unter iOS 13 behoben
  • iPad, Schüler-Datenübersicht: Probleme mit dem "Ansicht"-Menü (Auge) behoben
  • iPhone, Kursbucheintrag: Ändern der Daten eines Kursbucheintrags wurde nicht sofort in der Übersicht angezeigt
  • iOS 13 - Layout-Anpassungen

TeacherTool Complete 6.1.16 / TeacherTool 6.0.17

Serviceupdate u.a. mit folgenden Verbesserungen und Fehlerkorrekturen:

  • Neues Drittelnotensystem: 1-6 mit Tendenzen +/-, ohne 1+
  • Neue Notensysteme für Österreich (Standard / Standard AHS)
  • Hinweis bei gleichzeitiger Verwendung untereinander nicht kompatibler Notensysteme
  • Unterstützung für "Schüler aus anderem Kurs übernehmen" in TTD
  • Größe schwebender Dialoge korrigiert
  • Split View: Beim Wechsel von "iPhone-Layout" zu "iPad-Layout" in der Schülerliste kam es zu Anzeigefehlern
  • Anpassungen für neue Betriebssystem-Versionen
  • behebt stockendes Scrolling in der Schülerliste (eingeführt mit 6.0.16)

 

TeacherTool Complete 6.1.15 / TeacherTool 6.0.15

Serviceupdate u.a. mit folgenden Verbesserungen und Fehlerkorrekturen:

  • Stundenplan: Wird ein Kurs per Vernetzung überschrieben, bleibt sein Stundenplaneintrag nun erhalten
  • Verbesserte webDAV-Kompatibilität, wodurch TeacherTool mit mehr webDAV-Servern funktioniert (u.A. WebDAV NAV)
  • Verbesserte Synchronisationslogik, wodurch lokale Löschungen und Neuerstellungen von Datenbanken besser mit dem webDAV-Server synchronisieren
  • Notenparameter: Etiketten-Dialog zeigte fälschlicherweise Länderkürzel
  • iPad, Stammdaten-Dialog: Beim Wechsel der Person wurde das Namensfeld nicht aktualisiert
  • kleinere Stabilitätsverbesserungen
  • Kursbuch: Wurde eine Bemerkung zum "Kurs allgemein" bei einem leeren Kurs gesetzt, gab es einen Absturz
  • Kategorie kopieren: Dies schlug fehl, wenn man diese Option bei Prüfungen anwendete.
  • Bestätigungsmails über Fehlzeiten für Kursbucheinträge, die nicht heutiges Datum haben, zeigen nun die Fehlzeitenliste des korrekten Datums an
  • Stundenplan: Die Swipe-To-Delete-Geste ist nun unterdrückt, um versehentliches Löschen zu erschweren.
  • Fotozuweisungen aus der Bildbibliothek konnten fehlschlagen

TeacherTool 6.0.7 & 6.0.8  (01. Februar 2019)

Serviceupdate u.a. mit folgenden Verbesserungen und Fehlerkorrekturen:

  • Im System "1-6 mit Tendenzen" ist es jetzt auch in Dezimaldarstellung möglich, Noten "besser als 1.0" zu vergeben
  • Kurs-Import aus anderer Datenbank / Kurs duplizieren: Im Filterdialog kann nun der Import der Kursbucheinträge als ganzes abgeschaltet werden
  • Notensystem-Auswahl: Der Dialog scrollt jetzt automatisch zum gewählten Notensystem und ist indiziert nach Länderkennungen
  • Datenanalyse: Schüler im Dialog wechseln (Pfeil nach oben / unten) konnte einen Absturz produzieren.
  • iPad: Der Dialog zum Umbenennen eines Kurses scrollte die Daten aus dem Sichtbereich
  • Schülerlisten: Gruppierungsschema musste nach Beenden von TT ggf. neu eingestellt werden
  • TT-Flex: In den Menüleisten erschienen ggf. auch Optionen, die aufgrund nicht erworbener Module nicht freigeschaltet waren
  • TT-Flex: "Vernetzung"-Funktionen funktionieren wieder
  • TT-Flex: Das Löschen von Schülern war abhängig von der Modulkonfiguration ggf. nicht möglich
  • Beseitigt eine selten auftretende Inkompatibilität der Notenskala "1-6 o.T.", durch die ggf. Ergebnisse von Aufgaben und Prüfungen eine Tendenz zu hoch im Notenbaum hochgereicht wurden.
  • Notensystem-Auswahl, iPad: Die Länder wurden bei Veränderung des Notensystems nicht angezeigt
  • Verbesserte Stabilität
  • kleinere Layout-Verbesserungen

TeacherTool 6.0.5  (23. Dezember 2018)

Serviceupdate u.a. mit folgenden Verbesserungen und Fehlerkorrekturen:

  • Durchschnittsberechnung zeigte teilweise falsche Werte an
  • Seltener Rundungsfehler bei Verwendung von "1-6 ohne Tendenzen" und "Runden auf Notenstufe" beseitigt.
  • Noteneingabe: Erstellung des Dialogs deutlich beschleunigt (insbes. beim iPhone deutlich spürbar)

TeacherTool 6.0.4  (22. November 2018)

Serviceupdate u.a. mit folgenden Verbesserungen und Fehlerkorrekturen:

  • Neues Notensystem: Europäische Schulen A-FX
  • "Sicherung zurückholen" wechselte nicht die Datenbank
  • Eingabefehler beseitigt, wenn als Kurs-Notensystem noch das alte "1-6 o.T." eingestellt war
  • Notenskalen: Inkonsistenzen bei Prozentgrenzen von virtuellen Noten beseitigt, betraf auch die Notenanzeige
  • Notenskalen: "Volle Punktzahl" bei "1-6 ohne Tendenz" resultierte bei Elternkategorien "1-6 mit Tendenz" in einer 1+ statt einer glatten 1.
  • Notenskalen: Anzeige von Punktegrenzen an den Extremstellen stimmte ggf. nicht (gerechnet wurde aber richtig)
  • Notenskalen: Sonderfall Grenzenlegung „>=100%“ zeigte falschen Punktebereich an, ebenso „<=0%“
  • Notenparameter-Dialog: „Durchschnittliche Leistung“ wurde beim Notentyp „Aufgabe“ nicht angezeigt
  • Nach Versionswechsel wurden die Leistungswerte von Aufgaben-Noten nicht aus den Punkten neu berechnet
  • iPhone: Beim Erzeugen neuer Noten wurden nicht die Voreinstellungen (die Einstellungen der zuletzt in der zugehörigen Kategorie erstellten Note) übernommen
  • Stundenplan: War in mehreren Zeiträumen ein Haupttext eingetragen, der mit einem Kursnamen zusammen passte, wurde ggf. die Anzahl der Stunden dieses Tages für die Kurse falsch berechnen
  • Stabilitätsverbesserungen

TeacherTool 6.0.3  (Oktober 2018)

Serviceupdate u.a. mit folgenden Verbesserungen und Fehlerkorrekturen:

  • Die App konnte in seltenen Fällen nicht starten

TeacherTool 6.0.2  (Oktober 2018)

Serviceupdate u.a. mit folgenden Verbesserungen und Fehlerkorrekturen:

  • iPad: Deaktivieren eines Schülers verursachte Absturz
  • Skaleneditor: Es gab einen Absturz, wenn eine Skala aus TT <6.0 benutzt wurde, bei der eine Notenstufe auf eine virtuelle Note gesetzt war
  • Absturz beseitigt, der bei fehlgeschlagenen Käufen auftreten konnte
  • Verbesserte Handhabung von Keychain-Problemen
  • Viele kleinere Änderungen zur Erhöhung der Stabilität

TeacherTool 6.0.1  (06. Oktober 2018)

Serviceupdate u.a. mit folgenden Verbesserungen und Fehlerkorrekturen:

  • Import einzelner Personen aus dem Adressbuch schlug fehl
  • Vernetzungsoptionen sind wieder freigeschaltet
  • Probleme beim Programmstart behoben
  • Problem behoben, wenn ein Schüler deaktiviert/gelöscht wurde

TeacherTool 6.0.0  (03. Oktober 2018)

Upgrade 6.0, u.A. mit folgenden Neuerungen und etlichen Bugfixes:

Datenschutz und Managebarkeit
  • TeacherTool ist jetzt managebar, d.h. in administrierten Umgebungen (MDM-Server) können Admins Richtlinien vorgeben, die die Funktionen von TeacherTool konfigurieren (insbes. beschränken). Dazu gehören z.B. Rechte wie Schülerbilder an/aus, Fehlzeiten an/aus, Bemerkungen an/aus, Sitzplan an/aus, Passwortpflicht an/aus, iCloud-Backups an/aus uvm.
  • Ablage: Standardmäßige iCloud-Backups können nun per Schalter ausgelassen werden.
  • Ablage: Es kann nun ein WebDAV-Server als Backup-Server eingetragen werden. Das Backup wird bei jedem Betreten der App synchronisiert und umfasst alle Datenbanken und automatischen Sicherungskopien.
  • Passwortschutz abschalten: Dies kann nun auch durch TouchID/FaceID geschehen, d.h. man muss sein Passwort nicht mehr kennen, um den Passwortschutz abschalten zu können (sondern man kann sich stattdessen auch biometrisch identifizieren)
  • Datenschutzassistent zeigt jetzt getrennt Status für Passwort und Backups an
  • Datenschutzassistent hat aussagekräftigere Icons
  • Datenschutzassistent zeigt Fortschritt bei laufenden WebDAV-Backups an
Datenmanagement
  • Import von Kursen aus anderer Datenbank deutlich verbessert: Filter für Notenbaum "Nur Struktur" / Kursbuch-Planungsfeld / Kursbuch-Anhänge (werden bei Import mitkopiert, falls gewählt)
  • "Kurs duplizieren" ist jetzt mit Filterfunktionen ausgestattet (wie "Import aus anderer Datenbank")
  • "Ablage"-Dialog: "Neue Datenbank" und "Sichern als" funktionieren intuitiver und sehen besser aus
  • Ablage: "Automatische Sicherung zurückholen" zeigt nun die vielen Backups nach Datenbanken gruppiert, durch vielmehr Übersicht
Kursbuch
  • Deutlich erweiterte Anzahl der möglichen Dateitypen für Dateianhänge (insbes. auch docx /xlsx/pptx, mp3, aiff, txt, rtf)
  • Kursbuchanhänge: Auswahldialog für Dropbox und iCloud Drive vereinheitlicht durch Zugriff auf „Dateien“
  • Kursbuchanhänge: Das Kontextmenü ("…"-Icon) bietet neben "Umbenennen" jetzt auch "Öffnen in...", so dass man alle Anhänge auch in anderen Programmen öffnen kann, AirDrop benutzen etc.
  • Bei allen automatischen Terminsuchen werden nun Kursbucheinträge, die als "ausgefallen" gekennzeichnet sind, nicht mehr berücksichtigt (z.B. bei Anzeige des nächsten Termins eines Kurses in der Kursliste)
Sitzplan
  • Der Sitzplan ist jetzt zoombar. Für jeden Kurs wird die zuletzt eingestellte Zoomstufe gespeichert.
Verbesserungen der Benutzeroberfläche
  • Erweiterte und verbesserte Informationen in der Kursliste (Anzahl der Schüler, nächster Termin)
  • Durchgängige Benutzung der Selektionsfarbe
  • "(i)"-Icon in der Schülerliste ersetzt durch neues Schüler-Kontextmenü "(…)" mit direktem Zugriff auf Fehlzeiten, Bemerkungen, Leistungsdaten
  • iPad: Die 3 personenbezogenen Menüpunkte unten rechts (Stammdaten, Fehlzeiten, Bemerkungen) verschwinden und sind nur noch über das Personen-Kontextmenü aufrufbar (gleiche Anzahl Klicks, aber kürzere Handwege und logischere Zuordnung)
  • Beim Betreten der App wird nicht mehr in den aktuellen Kurs gewechselt, wenn im Kursbuch vermerkt wurde, dass er heute ausgefallen ist.
  • Bei Kontakten, die aus dem Adressbuch importiert wurden, ist jetzt wieder das Umschalten auf den "Kontakte"-Eintrag des Systemadressbuchs möglich. Dazu erscheint in "Stammdaten" oben rechts ein kleines "Kontakte"-Icon.
  • Besser in Text eingebettete Icons
  • iPad, "Es fehlen…": Es kann nun direkt aus dem Sitzplan heraus gesichert werden
  • iPad, "Checkliste": Es kann nun direkt aus dem Sitzplan heraus gesichert werden
  • Skaleneditor: Verbesserung der Punkteangaben
  • Skaleneditor: Erhebliche Verbesserung in der Editierbarkeit (Slider sind wesentlich responsiver geworden)
Notensysteme
  • Nun volle Kompatibilität zwischen den deutschen Notensystemen 1-6 "mit Tendenzen" und "ohne Tendenzen" (nur bei neu angelegten Notenbäumen)
  • Notensysteme: Bei neuen Notensystemen gibt es nun keine "6+" mehr
  • Deutschland Noten 8-1
  • Ecuador 10-1
  • Emoji3
  • Österrreich Punkte 4-0
  • Punkte 50-0
  • Peru Punkte 20-5
Weitere Neuerungen
  • Kompatibilität mit iOS 12
  • AppStore-Review-Requests eingebaut
  • Beim Anlegen von Checklisten, deren Bemerkung nicht zur Wiedervorlage eingestellt ist, erfolgt nun eine Sicherheitsnachfrage.
  • Stundenplan: Anzeige, in welchen KW der Plan benutzt wird, beginnt nun Woche des ersten Schultags
Fehlerbehebungen (u.A.)
  • Nicht entschlüsselbare Kurse: Fehler beseitigt, durch den sich die Kurse bei jedem Neustart von TT neu eintrugen und dadurch vervielfältigten
  • Verbesserte Benutzung des iOS-Schlüsselbundes, insbes. bei gleichzeitig installierten verschiedenen TeacherTool-Versionen
  • Wurde eine Person aus dem Adressbuch geholt und in mehreren Kursen verwendet, wurde bei erneutem Einfügen derselben Person aus dem Adressbuch (mit Überschreiben) das Foto nicht mit importiert, sondern von der Person aus einem anderen Kurs übernommen.
  • Stundenplan / Kursbuch: Ggf. wurde eine falsche Anzahl der Stunden eines Kurses ermittelt, wenn es an dem Tag Zeiträume gab, die den Kursnamen als Haupttext des Zeitraums enthielten
  • Kursbuch: Die Texte unterhalb der Fehlzeitenstatistik wurden bei sehr großer Texteinstellung (Bedienungshilfen) nicht korrekt umgebrochen.
  • Kurs-Import aus "Kontakte": Der Dialog konnte abstürzen
  • Schülerliste: Die alphabetische Nummer erscheint fett und damit besser lesbar.
  • Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn TT nach dem Aktivieren in einen Kurs wechseln wollte, man aber sofort sehr schnell auf der Oberfläche einen Dialog aufmachte
  • Absturz behoben, der beim Laden alter Datenbanken auftreten konnte
  • Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn das Laden einer Datenbank länger dauerte als das Einsetzen der Passwortabfrage
  • Stundenplan: Wurde ein Plan geändert und die Woche gewechselt, wurde nicht nachgefragt, was mit den Änderungen geschehen soll (Änderung für alle Wochen / eine Woche / Rückgängig).
  • Kursbuch: nach dem Eintragen / Verändern von Fehlzeiten über das Kursbuch wurde das zugeh. Icon im Journaleintrag nicht aktualisiert.
  • iPhone, Personendetails: Neue Note erzeugen & Abbrechen (= wieder löschen) erzeugte einen Absturz
  • iPhone: Wurde die App bei offenem Checklisten-Dialog verlassen und noch keine Bemerkung vorgegeben, kam es zu seltsamem Verhalten
  • Notensysteme: Bei neuen Notensystemen gibt es nun keine "6+" mehr
  • Skaleneditor: Erhebliche Verbesserung in der Editierbarkeit (Slider sind wesentlich responsiver geworden)
  • iPad: Wurde eine neue Note eingefügt und danach die Notenparameter der übergeordneten Kategorie, gab es beim Verlassen dieses Dialogs einen Absturz

... und viele weitere kleinere Fehlerbehebungen.

TeacherTool 5.4.3  (07. Februar 2018)

Serviceupdate u.a. mit folgenden Neuerungen und Fehlerbeseitigungen:

  • Probleme beim Reaktivieren von Kursen aus dem Papierkorb behoben
  • Probleme beim automatischen Aufrufen von Kursen aus dem Stundenplan behoben
  • Schülerliste: Indeces berücksichtigten auch deaktivierte Schüler
  • Stabilitätsverbesserungen

TeacherTool 5.4.2  (Januar 2018)

Serviceupdate u.a. mit folgenden Neuerungen und Fehlerbeseitigungen:

  • iPhone, Notenanzeige: Im Noteneditor wurde das Datum der letzten Änderung der Note nicht angezeigt

TeacherTool 5.4.1  (Dezember 2017)

Serviceupdate u.a. mit folgenden Neuerungen und Fehlerbeseitigungen:

  • Vernetzung, Übertragung von Datenbanken und Kursen: Knopf zum Auslösen wurde nach der Auswahl nicht aktiviert
  • iPhone: Aufruf des Stammdaten-Dialogs stürzte ab
  • Probleme beim Import von Kursdaten aus TeacherTool Tutor beseitigt
  • kleinere Verbesserungen

TeacherTool 5.4.0  (Dezember 2017)

Serviceupdate u.a. mit folgenden Neuerungen und Fehlerbeseitigungen:

  • Unterstützung des iPhone X
  • Bei Kontakten, die ab 5.4.0. aus dem Adressbuch importiert werden, ist jetzt wieder das Umschalten auf den "Kontakte"-Eintrag des Systemadressbuchs möglich. Dazu erscheint in "Stammdaten" oben rechts ein kleines "Kontakte"-Icon.
  • Beim Anlegen von Checklisten, deren Bemerkung nicht zur Wiedervorlage eingestellt ist, erfolgt nun eine Sicherheitsnachfrage.
  • Stundenplan: Anzeige, in welchen KW der Plan benutzt wird, beginnt nun in Woche des ersten Schultags
  • In der Schülerliste und auf allen Ausdrucken sind die Namen jetzt mit laufenden Nummern (nach Alphabet) versehen
  • Stundenplan: Anzeige, in welchen KW der Plan benutzt wird, enthielt ggf. 53. KW, auch wenn die in diesem Jahr nicht vorkommt
  • Dropbox-Zugriff funktioniert wieder
  • iPad: bei aktiviertem "Geheim"-Modus (Augen-Icon) wurde die Selektion beim Tippen in die Notenmatrix nicht gewechselt
  • Bemerkungstextfeld von 3 auf 8 Zeilen vergrößert
  • kleinere Verbesserungen an der Grafik
  • iPad: deutliche Geschwindigkeitssteigerung beim Wischen von Note zu Note

TeacherTool 5.3.6  (29. September 2017)

Serviceupdate u.a. mit folgenden Neuerungen und Fehlerbeseitigungen:

  • Verbesserte Kompatibilität zu iOS 11
  • Kleinere Bugfixes

TeacherTool 5.3.5  (25. September 2017)

Serviceupdate u.a. mit folgenden Neuerungen und Fehlerbeseitigungen:

  • Verbesserte Kompatibilität zu iOS 11
  • Kleinere Bugfixes

TeacherTool 5.3.4  (21. September 2017)

Serviceupdate u.a. mit folgenden Neuerungen und Fehlerbeseitigungen:

  • Stundenplan: Erkennung des aktuellen Zeitraums verbessert
  • Stundenplan: Absturz beseitigt, wenn ein in einem Zeitraum verlinkter Kurs nicht gefunden werden konnte (z.B. nach Kurs-Import aus anderer Datenbank)
  • Stundenplan: unter iOS 11 war der Wechsel der Tage nicht mehr möglich
  • iPad: Absturz beseitigt, der beim Aufklappen der hintersten Kategorie passierte
  • Absturz beim Löschen von Schülern beseitigt

TeacherTool 5.3.3  (19. September 2017)

Serviceupdate u.a. mit folgenden Neuerungen und Fehlerbeseitigungen:

  • Kompatibilitätsupdate
  • iPad: Ist der "Auge"-Modus aktiviert, kann jetzt bei dem ausgewählten Schüler (und nur dort) auch etwas verändert werden
  • Ablage: "Kopie sichern als..." erheblich beschleunigt
  • Importfunktion für Bilddateien toleranter gemacht (Groß-/Kleinschreibung egal, Leerzeichen egal, Namensfolge egal)
  • kürzlich veränderte Kursverlinkungen wurden beim Durchsuchen des Stundenplans nicht berücksichtigt (z.B. beim automatischen Erzeugen von Kursbucheinträgen)
  • Berechnete Note von Kategorien zu überschreiben war unmöglich, wenn diese zuvor keinen Notenwert enthielt
  • Beachten: Checklisten wurden beim Abhaken der letzten Bemerkung nicht gelöscht, wenn "Erledigte ausblenden" aktiviert war
  • iPad: Wurde ein schwebender Dialog (Fehlzeiten, Bemerkungen) durch Klick in den Sitzplan, neben alle Tische, beendet, sprang die Selektion in der Menüleiste nicht wieder auf „Leistungen"

TeacherTool 5.3.2  (29. August 2017)

Serviceupdate u.a. mit folgenden Neuerungen und Fehlerbeseitigungen:

  • TTFlex, iPhone: "Stift"-Menü bei nicht gekauftem Modul "Sitzplan" durcheinander
  • Probleme beim Verflachen von Notenbäumen behoben
  • Unterstützung der Geräteorientierung bei Aufnahmen mit der Kamera verbessert

TeacherTool 5.3.1  (24. August 2017)

Serviceupdate u.a. mit folgenden Neuerungen und Fehlerbeseitigungen:

  • Fehler beim Eintragen von Fehlzeiten behoben

TeacherTool 5.3.0  (23. August 2017)

Serviceupdate u.a. mit folgenden Neuerungen und Fehlerbeseitigungen:

  • Kompatibilität mit TeacherTool Complete
  • Schüler mit gleichen Namen, aber unterschiedlicher Identität sind nun zugelassen. Es erfolgt keine Prüfung mehr auf gleiche Namen.
  • Schülerliste, Menü: "Hinzufügen aus anderem Kurs". Hier lassen sich beliebig viele Schüler der Datenbank, die in einem anderen Kurs sind, in den aktuellen Kurs einfügen. Sie behalten dabei ihre Identität, d.h. Namens- oder Bildänderung wirken sich global auf alle Kurse aus, in denen der Schüler ist. Es wird nun unterschieden, ob ein Schüler NEU hingefügt wird (d.h. eine neue Identität wird erzeugt) oder seine Identität aus einem anderen Kurs übernommen wird.
  • Beim Ausdruck von Schülerkarteikarten wurde deren Bild am Ende ganzseitig mit ausgegeben
  • Kursbuch, „Einträge erzeugen bis…“ erzeugte ggf. Stunden mit Stundenanzahl 0
  • CSV-Import konnte abstürzen, wenn die CSV-Datei ungültiges Format hatte
  • Stundenplan: Wurde der Tag gewechselt und dann ein Zeitraum gelöscht, gab es einen Absturz
  • Stundenplan: Löschen von Zeiträumen hinterließ ggf. Leerzeiten
  • Verbesserungen im Multitasking

TeacherTool 5.2.13  (22. Juni 2017)

Serviceupdate u.a. mit folgenden Neuerungen und Fehlerbeseitigungen:

  • geringfügige Verbesserungen

TeacherTool 5.2.12  (10. Juni 2017)

Serviceupdate u.a. mit folgenden Neuerungen und Fehlerbeseitigungen:

  • Neues Notensystem "Punkte 50-0"
  • 1/100-Stelle konnte bei Genauigkeit "Aufrunden auf 1/100" ggf. falsch angezeigt werden

TeacherTool 5.2.11  (31. Mai 2017)

Serviceupdate u.a. mit folgenden Neuerungen und Fehlerbeseitigungen:

  • Neues Notensystem "Mexiko, 10-5"
  • Neues Notensystem "Ecuador 10-1"
  • Neues Notensystem "Emoji3" (9-stufig)
  • Neues Notensystem "Österrreich 4-0"
  • Verbesserungen der Berechnungsgenauigkeit
  • Bei Dezimaleingabe konnte evtl. eine falsche Notenstufe angezeigt werden, obwohl mit dem richtigen Notenwert weitergerechnet wurde

TeacherTool 5.2.10  (05. April 2017)

Serviceupdate u.a. mit folgenden Neuerungen und Fehlerbeseitigungen:

  • Kursbuchanhang, Player: Solange der Player sichtbar ist, erfolgt keine automatische Abfrage des Passworts mehr
  • Es fehlen: Automatische Fehlzeitberechnungen schlugen fehl, wenn im Stundenplaneditor ein anderer Tag als "heute" eingestellt war oder nach Datumswechsel
  • Sicherheit beim automatischen Anfordern von TouchID verbessert
  • Kursbucheintrag -> Abwesenheit: Von entschuldigt auf unentschuldigt umgestellte Fehltage wurden als unentschuldbar (*U*) gekennzeichnet.
  • Personendetails, Fehlzeiten: Die Änderung des Entschuldigungsstatus eines in mehreren Kursen vorhandener Fehltags wurde ggf. nicht gespeichert
  • Sitzplan: Lösch-Buttons an den Tischen funktionieren jetzt viel präziser
  • Sitzplan: Neu hinzugefügte Tische konnten nicht gelöscht werden
  • Sitzplan: Wurde ein Tisch gelöscht und TT hart beendet, war er nachher wieder da
  • Notenparameter, Position im Notenbaum: Kategorien und Prüfungen konnten "in sich selbst" verschoben werden, Resultat: TT hing
  • Beachten: Beim Anklicken von Bemerkungen erschien im Popup-Menü auch der "Stift", obwohl man die Bemerkungen an dieser Stelle nicht editieren kann
  • Bemerkungen: War eine Liste zu einem Schlagwort geöffnet und wurde dann ein Kursbuchbemerkung angeklickt, gab es einen Absturz
  • Fehlstunden: Lösch-Wisch in einer geöffneten Optionenliste verursachte einen Absturz
  • Berechnungsgenauigkeit von Noten erhöht
  • Export von ZIP-Dateien via Email konnte unter iOS10.3 zum Absturz führen
  • Kurs duplizieren konnte zum Absturz führen
  • Die Großanzeige bei Schiebereglern (z.B. Fehlzeiten-Einstellung in "Es fehlen" per Popup) konnte unlesbar werden, wenn das Popup-Menü zu weit oben am Bildschirmrand lag
  • Stabilität beim Löschen von Schülern bei geöffneter globaler Schülerliste verbessert
  • Kursbuch-Listenansicht nach Verlassen und Wiederbetreten der App verbessert

TeacherTool 5.2.9  (16. Februar 2017)

Serviceupdate u.a. mit folgenden Neuerungen und Fehlerbeseitigungen:

  • Kursliste, Menü "Import aus Kontakte": Hier kann man nun auch nachträglich noch die Verknüpfungen zum Systemadressbuch wiederherstellen oder entfernen
  • Stundenplan-Editor: "Diesen Plan zum Hauptplan machen" funktionierte nicht
  • Kursbucheintrag: Reaktion des "Büroklammer"-Icons verbessert
  • Geschwindigkeitsverbesserungen bei Veränderungen an Schülern und Kursen (Einfügen, Löschen etc.)
  • iPad: Wurde ein Kursname geändert, wurde dies nicht auf dem Festspeicher abgelegt und somit war ggf. nach Neustart der App der alte Name wieder da.
  • Zeitraum-Editor: In neu angelegten Stundenplänen wurden die Verlinkungen für Kurse nicht abgespeichert
  • Betrat man TT und kam die Passwortabfrage, wurde die globale Schülerliste fälschlicherweise schon wieder klar sichtbar
  • iPad: möglicher Absturz bei Sortierung nach Gruppen beseitigt
  • möglichen Absturz im Stundenplan beseitigt, der auftreten konnte, wenn mehrere aufeinanderfolgende Zeiträume die gleichen Anfangszeiten hatten
  • Automatisches Betreten eines Kurses funktionierte nicht nach Datumswechsel

TeacherTool 5.2.8  (02. Februar 2017)

Serviceupdate u.a. mit folgenden Neuerungen und Fehlerbeseitigungen:

  • Alle Namens- und Kurslisten werden nun nach DIN 5007.2 sortiert (ä=ae, ü=ue,...)
  • Beseitigt ein Problem, durch das nach einem Neustart von TeacherTool die Kurse nicht angezeigt wurden
  • Kursbuch, Einträge erzeugen bis: Wurde der Nachfragedialog ("xy Einträge erzeugen?") abgebrochen, addierten sich bei neuerlichem Versuch die Einträge
  • Nach dem Start wurde der Datenbankname nicht in der Kursliste angezeigt
  • Kategorie kopieren: Die kopierte Kategorie wurde nicht immer vorn einsortiert

TeacherTool 5.2.7  (31. Januar 2017)

Serviceupdate u.a. mit folgenden Neuerungen und Fehlerbeseitigungen:

  • Kommt es während eines Datenbankwechsels zum Absturz, bleiben künftig alle Daten erhalten
  • Anzahl der Auto-Backups auf 20 Werktage zurück erhöht
  • Erhöhte Stabilität
  • iPad, Leistungen: Problem beim Wechseln von Schülern bei offenen Fehlzeiten-/Bemerkungen-/Notendialogen auf langsamen Geräten beseitigt
  • iPad: Problem beim Einfügen von Schülern mit "+" beseitigt
  • Einige deutliche Beschleunigungen, die sich in vielen Bereichen äußern
  • Angeschlossene Bildschirme werden wieder erkannt, wenn TT während des Zeitpunkts des Anschließens im Hintergrund war

TeacherTool 5.2.6  (20. Januar 2017)

Serviceupdate u.a. mit folgenden Neuerungen und Fehlerbeseitigungen:

  • Die Echtzeit-Berechnung von Trendpfeilen wurde aus Performancegründen abgeschaltet. Wir arbeiten an einer performanteren Lösung, um das Feature wieder einzuführen.
  • Erhöhte Stabilität nach dem Import von Kursen aus TT Tutor
  • Bilder-Import funktionierte nicht, wenn beim Export "Gruppen als Namenssuffix" eingeschaltet war
  • Geschwindigkeit beim öffnen von Kursbucheinträgen, die viele Bemerkungen enthalten, deutlich erhöht
  • Stabilität beim Eintragen von Fehlzeiten über einen Kursbucheintrag erhöht
  • Exporte: Alle ZIP-Exporte verwenden nun intern UTF8-Dateinamen, damit bleiben auch alle Umlaute in Dateinamen erhalten, wenn man zum Auspacken ein ZIP-Programm nimmt, das UTF8 beherrscht (Mac: KEKA, Windows: Bandi-ZIP)
  • Punkteeingabe bei Notentyp Aufgabe / Prüfung: Der Cursor steht jetzt initial immer HINTER der aktuellen Punktzahl, damit man beim Verändern einfach nur BACKSPACE drücken muss
  • Stabilität beim Löschen von Bemerkungen erhöht
  • iPad: Wechsel zu einem anderen Schüler bei geöffnetem Fehlzeiten- oder Bemerkungsübersichtdialog schlug fehl
  • Stabilität des Stundenplans erhöht
  • Sitzplan: Nach dem Kopieren eines Sitzplans oder Hinzufügen von Tischen wurden die Veränderungen ggf. nicht gespeichert
  • iPhone: Kopieren von Sitzplänen schlug fehl

TeacherTool 5.2.5  (11. Januar 2017)

HOTFIX

  • iPad: Absturz beim ersten Einfügen eines Schülers in einen leeren Kurs behoben
  • Stabilität erhöht, wenn während eines Datenbankwechsels die App verlassen wurde
  • Stabilität beim Datenbankwechsel erhöht

Bitte beachten Sie weitere Hinweise in unserem Forum!

TeacherTool 5.2.4  (08. Januar 2017)

Serviceupdate u.a. mit folgenden Neuerungen und Fehlerbeseitigungen:

  • Verbesserungen der Stabilität
  • Verbesserungen der Kursimport-Funktion
  • Neu aufgenommene Bilder bei neuen Schülern wurden ggf. nicht gespeichert
  • Stundenplan: Importieren von Datenbanken ohne Passwort schlug fehl

Bitte beachten Sie weitere Hinweise in unserem Forum!

TeacherTool 5.2.3  (05. Januar 2017)

HOTFIX:

  • Behebt einen möglichen Absturz beim Programmstart

TeacherTool 5.2.2  (05. Januar 2017)

Update u.a. mit folgenden Neuerungen und Fehlerbeseitigungen:

  • Leistungsanalyse / Schülerdaten: Die Fehlzeitenliste erscheint nun nach Fehlzeitarten gruppiert
  • Etliche Verbesserungen beim Layout, insbesonderer bei Verwendung größerer Schrift
  • iPad: Aufnahmeversuch eines Schülerbilds per Kamera produzierte unter >=iOS10.1 einen Absturz
  • iPhone, Schülerliste: Die Endnote wurde gelegentlich nicht angezeigt
  • PDF-Schülerkarteikarten: Gab es einen Seitenumbruch, erschien der Ausdruck ggf. invertiert
  • Rundungsfehler bei Noten, die extrem nahe an 6.0 lagen, beseitigt

TeacherTool 5.2.1  (22. Dezember 2016)

HOTFIX:

  • Beseitigt Probleme beim Laden sehr großer Datenbanken

TeacherTool 5.2.0  (19. Dezember 2016)

Dieses Update setzt iOS 9.0 auf dem Gerät voraus!

Über 40 neue Features und Verbesserungen:

  • Volles iOS9-Multitasking
  • Unterstützung des iPad Pro 12.9"
  • Datenschutz-Hinweise
  • Datenbanken anonymisieren / Verbesserte Auto-Backups
  • Verbesserter Stundenplan
  • Neue Anbindung an das System-Adressbuch
  • Verbesserter Sitzplan
  • etliche Detailverbesserungen in Übersicht und Bedienbarkeit

TeacherTool 5.1.8  (05. September 2016)

Update mit folgenden Verbesserungen:

  • Verbesserungen der Berechnungsgegenauigkeit
  • Kleinere Stabilitätsverbesserungen

TeacherTool 5.1.7  (08. Juni 2016)

HOTFIX Update, beseitigt einen möglichen Absturz insbes. beim Erstellen von Checklisten

TeacherTool 5.1.6  (02. Juni 2016)

Update mit folgenden Verbesserungen:

  • Performanceverbesserungen auf älteren Geräten
  • Verbesserte Stabilität beim Datenbankwechsel
  • Beseitigung einiger Abstürze

TeacherTool 5.1.5  (23. Februar 2016)

Update mit folgenden Verbesserungen:

  • Unterstützung von TeacherTool Tutor
  • Performanceverbesserungen auf älteren Geräten
  • Verbesserte Stabilität beim Datenbankwechsel

TeacherTool 5.1.4  (05. Oktober 2015)

Update mit folgenden Verbesserungen:

Neuerungen

  • Automatische Backups und gelöschte Datenbanken sind jetzt sofort, auch am gleichen Tage, wieder zurückholbar
  • Bemerkungseingabe: Automatische Textergänzung verbessert; ergänzte Texte erscheinen selektiert (nur iOS9)
  • Löschen von Bemerkungsvorlagen aus der Bibliothek: Dies ist nun auch möglich, wenn die Bemerkung noch irgendwo in der Jahrgangsdatenbank vorkommt. Falls die Bemerkung noch bei einem Schüler auftaucht, bleibt sie erhalten, wird aber nicht mehr neu in die Bibliothek übernommen.
  • Stundenplan: Aktueller Zeitraum (rot dargestellt) wird nun regelmäßig überprüft und ggf. aktualisiert
  • Neue Logik beim Erkennen eines Kurseintrags im Stundenplan: Ein Kurs wird erkannt, wenn sein Name exakt im Stundenplan eingetragen ist ODER wenn im Stundenplan nur ein Präfix seines Namens steht (z.B. "7B" vs. "7B Englisch") UND GLEICHZEITIG kein Kurs existiert, der tatsächlich den im Stundenplan eingetragenen Namen hat (hier also, wenn es keinen Kurs gibt, der exakt "7B" heißt). Auf diese Weise können Klassenlehrer z.B. im Plan "7B" für 4 Stunden eintragen. In einem Kurs "7B Englisch" würde dann ein Kursbucheintrag automatisch mit 4 Stunden erzeugt (so können Klassenlehrer besser einen Kurs als "Verwaltungskurs" benutzen). Wer dieses Verhalten nicht mag, muss in den Stundenplan wie gehabt die exakten Kursnamen eingeben
  • Verkaufsstart TeacherTool 5 Flex

Fehlerbeseitigungen

  • Beseitigung einiger Absturzursachen, insbes. beim Rückgängigmachen von Stundenplanänderungen und bei Benutzung von TouchID
  • iPad: Neuzeichnen des Noteneingabedialogs nach Swipe-Geste etwas beschleunigt
  • iPad: Auswahl von Schülern über den Sitzplan bei offenem Fehlzeiten- oder Bemerkungsdialog funktionierte nicht richtig
  • Kursbuch, Datumsauswahl: Unter iOS9 erschien das Wählrad nicht
  • 4-Finger-Geste zum Beenden oder Wechseln von Apps verursachte Fehleingaben in TT
  • Fehlzeiteneingabe über Sitzplan funktionierte nicht
  • iPad: Anwählen der Schüler bei offener Noteneingabe funktionierte nicht richtig
  • Beachten: Löschen einer von mehreren vorhandenen Bemerkungen ein und desselben Schülers konnte zu einem Absturz führen
  • Beachten: Verändern des Status von Fehltagen trug evtl. falsche Fehlzeiten ein
  • iPhone, Name&Gruppen-Dialog: Automatisches Scrolling optimiert
  • iPad: Nach dem Hinzufügen eines neuen Schülers wurde die globale Schülerliste ggf. nicht aktualisiert
  • Mögl. Absturz nach Kursimport beseitigt
  • Ein zweiter mit dem Datum von heute angelegter Kursbucheintrag wurde als der erste angezeigt
  • iPhone: Fotoaufnahme abbrechen in der Phase "Bewegen und Skalieren" führte zu einem Absturz. Jetzt nicht mehr möglich.
  • Jahresplan: Ein Eintragen von zwei verschiedenen Stundenplänen, die mit den gleichen Buchstaben begannen, war u.U. nicht möglich
  • Neuen Stundenplan erstellen: Das Wählrad zum Kopieren vorhandener Stundenpläne war unter iOS9 nicht sichtbar
  • Allgemeine Verbesserungen der Stabilität

TeacherTool 5.1.3  (10. September 2015)

Update mit folgenden Verbesserungen:

Neuerungen

  • Beim Erstellen oder Sichern von Datenbanken erscheint jetzt nach Namensangabe oben rechts ein "Sichern"-Button

Fehlerbeseitigungen

  • iPad: Notenkommentarfeld scrollt jetzt besser, wenn es von der Tastatur evtl. verdeckt wird
  • Wurde beim Umbenennen eines Schülers nur die Großschreibung einzelner Buchstaben verändert, wurden diese Änderungen nicht übernommen
  • Löschte man eine Fehlstunde über "Beachten" und kam zurück auf diesen Dialog, gab es einen Absturz
  • iPad: Wechseln in die Ablage, während ein Schüler ausgewählt war (z.B. nach Noteneingabe), konnte zum Einfrieren führen (iOS-Problem)
  • Kursbuchanhänge, Dropbox-Download: Nach Beendigung von Downloads erscheinen die "Fertig"- und "Ausloggen"-Buttons wieder an der richtigen Stelle
  • Kursbuch, Fehlzeitenstatistik: Der heutige Tag wurde nicht in die Fehlstundenbilanz aufgenommen
  • Kursbuch: "Einträge erzeugen bis…" ließ den letzten möglichen Tag aus (eingestelltes Enddatum)
  • Bei nicht auffindbaren Dateianhängen erscheint nun eine Fehlermeldung anstatt des weißen Bildschirms
  • Wechseln des Kurses bei geöffnetem Kursbuch konnte zu einem Absturz führen
  • Bemerkungseingabe: Auswahl eines Schlagwortes aus der Bibliothek konnte zu einem Absturz führen
  • Stabilitätsverbesserung beim Verlassen des Programms (hier konnte unbemerkt ein Absturz passieren)
  • Startphase auf langsamen Geräten stabiler
  • Beseitigung weiterer Probleme des Jahresplans beim Übergang 2015-2016

TeacherTool 5.1.2  (27. August 2015)

Update mit folgenden Verbesserungen:

Neuerungen

  • Beim Vergeben von neuen Bemerkungen merkt sich TT nun, ob man "In Bibliothek speichern" gewählt hat oder nicht und nimmt das als Voreinstellung für die nächste neue Bemerkung
  • iPhone: Nach dem Einfügen einer neuen Note in den Schülerdetails wird diese Note sofot zum Eingeben geöffnet

Fehlerbeseitigungen

  • iPad: Schnelles Wechseln der Schüler bei offener Noteneingabe konnte dazu führen, dass der Dialog beim Schülerwechsel nicht mehr mitgeführt wurde
  • iPad: Es kam zu seltsamen Kurslisten, wenn beim Umbenennen eines Kurses die alphabetische Reihenfolge beeinflusst wurde
  • iPhone: Drehen des Gerätes bei offener Leistungsanalyse ergab Konflikte mit dem Sitzplan
  • Plaketten bei "Beachten" und "Es fehlen" erscheinen jetzt verzögert und damit optisch auffälliger
  • Erstellen neuer Noten / Standardwerte: Bei der Übernahme der Standardwerte für neue Noten wurde nicht überprüft, welchen Typ die zuletzt eingefügte Note hatte. Dadurch konnte es z.B. passieren, dass einer "Note" das Notensystem einer "Aufgabe" zugewiesen wurde. Das konnte zum Absturz führen. Jetzt wird für die Notentypen "Note"/"Kategorie" und "Aufgabe"/"Prüfung" jeweils ein eigener Standardwert geführt.
  • Erstes Benutzen der Kamera (Zugriffserlaubnis) verbessert
  • Verhalten beim Einsetzen des Passwortschutzes verbessert
  • iPad: War ein Kurs selektiert und wurde dann "Leeren Kurs anlegen" gewählt, gab es einen Absturz
  • Löschen eines Kurses konnte zum Absturz führen
  • iPad: Sitzplan wurde nicht neu gezeichnet, wenn ein Schüler gelöscht wurde
  • iPad: Es konnte einen Absturz geben, wenn bei eingeschaltetem Bearbeiten-Modus für den Notenbaum der Kurs gewechselt wurde
  • Kalenderprobleme beim Jahresumbruch 2015-2016 beseitigt
  • iPad: Beim Umbenennen von Kursen wurde der Name in der Kursliste nicht aktualisiert

TeacherTool 5.1.1  (26. Juni 2015)

Update mit folgenden Verbesserungen:

Neuerungen

  • Dropbox-Browser: Abbrechen der Auswahl mit "Fertig" jetzt überall möglich
  • Druckvorschauen können nun gezoomt werden (Zweifinger-Geste)
  • iPhone: Max./Minimale Punktzahlen bei Aufgaben & Prüfungen erscheinen jetzt auch direkt in der Schüler-Detailansicht

Fehlerbeseitigungen

  • Deadlock beim Wechseln von Datenbanken (Phase "Bilder einsammeln") behoben
  • Bemerkungen in CSV-Exporten zeigten nur das Schlagwort an, nicht den kompletten Text
  • AirPlay-Probleme behoben
  • iPhone, Schülerdetailansicht, Querwischen: Die aktuelle vertikale Scrollposition wurde ggf. nicht übernommen
  • OpenDocument-Kursbuchvorlagen: Die vertikale Ausrichtung der weißen und grauen Zeilen ist nun einheitlich
  • iPhone, Stundenplan: Wurde im Stundenplan ein Kurs angeklickt, so dass in dessen Schülerliste gewechselt wurde, gab es ggf. nach dem Wiederbetreten des Stundenplans und Zurückwechseln zur Kursliste einen Absturz
  • iPhone: Erfolgt beim Start / Aktivieren der App eine Passwortabfrage, wurde nicht in den ggf. gerade unterrichteten Kurs gewechselt
  • iPad, Würfelfunktion: Bedienung deckt mehr Eventualitäten ab, Funktion wird zuverlässiger
  • iPad: Benutzen der Wischgeste von App zu App rief undefinierbare Fehlreaktionen der Benutzeroberfläche hervor (z.B. stockendes Scrolling und falsches Layout)
  • Einzelne Fehltage eines Schülers, die unter "Beachten" entschuldigt wurden, wurden nicht automatisch auch in anderen Kursen entschuldigt
  • WLAN-Übertragung von Datenbanken aus TT 4.5 schlug fehl
  • Ausdruck von Schülerdaten (Karteikarte): Fehlzeitenliste war falsch formatiert, eine Spalte fehlte

TeacherTool 5.1.0  (10. Juni 2015)

Service-Update mit über 15 Verbesserungen, u.A.:

Neuerungen

  • AirPlay deutlich verbessert: Ab jetzt werden bei Bildschirmsync. nur noch abgespielte Dateien auf dem externen Display angezeigt, aber keine Noten u.ä. mehr (stattdessen erscheint aus Datenschutzgründen ein TT-Logo)
  • Neues Notensystem 1-6, halbe Noten
  • Kursbuch, Bemerkungen: Selektionsmaske "Anwesende" und "Abwesende" bezieht sich jetzt auf das Datum des gewählten Kursbucheintrags (Datum wird angezeigt)
  • Kursbuch: Bemerkungen: „Kurs allgemein“ sind jetzt komplett unabhängig. Auch wenn alle Schüler die gleiche Bemerkung bekommen, wird dies nicht mehr als „Kurs allgemein“ eingetragen.
  • Kursbuch, Bemerkungen: / Checkliste: Selektionsmaske („Niemand, Kurs allgemein, …“) grafisch optimiert (bei „Kurs allgemein“ werden z.B. die Schüler ausgeblendet)
  • Kursbuch-Bemerkungen: Bedienung mit Rest von TT vereinheitlicht (Schülerbilder, Tipp auf Mitte der Zelle = wechseln, Tipp auf Statusicon: Aktionsmenü)
  • Fallback-Sprache eingebaut: Wenn TT in einer Sprache gestartet wird, die nicht lokalisiert ist, erscheint Englisch (früher Deutsch)
  • Kursnamen werden auch dann als unterschiedlich akzeptiert, wenn sie sich nur in Groß-/Kleinschreibung unterscheiden

Fehlerbeseitigungen

  • Ursache für uneinheitliche Fotozuweisung nach Eingabe neuer Schüler beseitigt
  • Stabilitätsverbesserungen und Speicheroptimierungen
  • Karteikarte wurde nicht richtig formatiert, wenn die Noten ausgeblendet wurden
  • Kursbuch: Wurde allen Schülern eine Bemerkung zugewiesen, wurde einfach davon ausgegangen, dass es sich um eine „Bemerkung allgemein“ für den ganzen Kurs handeln sollte.
  • Kursbuch, Fehlzeitendialog: Anzahl der Fehltage wurden nicht korrekt berechnet, wenn der Kursbucheintrag nicht "heute" war
  • iPad, Notenmatrix: Lesbarkeit roter Noten auf rötlichen Hintergründen verbessert
  • iPad, Notenanzeige: Einige Notensysteme hatte so lange Notenbezeichnungen, dass sie nicht ganz in die Zelle passten (zB „2+E/3+G.54“). Jetzt wird kleinskaliert.
  • iPhone: Bei neuen Aufgaben und Serieneingabe wiederholten sich bereits eingegebene Notenwerte bei jedem 3. Schüler (nur graphisches Problem)

TeacherTool 5.0.1  (24. April 2015)

Service-Update mit über 20 Verbesserungen, u.A.:

  • Problem beseitigt, das beim Import älterer Datenbanken zum Absturz führen konnte
  • Checklisten-Editor: Antippen inmitten einer Bemerkung wechselt zwischen "Erledigt" und "Erinnern", Antippen des Status-Icons (rechts) zeigt komplettes Auswahlmenü
  • Mögl. Absturz beim Ausdruck der Schülerdaten beseitigt
  • Checklisten-Dialog: Die Abfragen nach dem (ggf. automatischen) Löschen der Checkliste sind nun auf dem iPad eindeutiger ("Abbrechen"-Button erscheint)
  • Kursbuch, Ausdruck: Bemerkungen im Kursbuch zeigten nur den Betreff an, nicht den Text.
  • Bemerkungen: Die "zuletzt benutzen" Bemerkungen beziehen jetzt auch den zuletzt benutzen Wiedervorlage-Status mit ein
  • CSV-Export generierte keinen Email-Anhang
  • Absturz beim Importieren von Kursen aus anderen Datenbanken (Datenfelder-Dialog) behoben
  • E-Mail-Export: Absturz behoben
  • iPad: Würfelfunktion verbessert
  • Problem beseitigt, dass Kursbuchanhänge nicht angelegt werden konnten, so dass bei der Anzeige nur ein weißer Bildschirm angezeigt wurde
  • Vertauschen der Anhänge eines Kursbucheintrags löschte bei neuen Einträgen die Textfelder "Planung" und "Inhalt"

Verkaufsstart TeacherTool 5.0.0  (18. April 2015)

© 2018 TeacherTool

Apple, Mac, Mac OS, iOS, iPhone, iPad und iPod Touch sind Marken der Apple Inc.

Impressum  •  Datenschutz