Logo TeacherTool
Navigation

Sicherheit & Backups

Bei der Entwicklung von TeacherTool legen wir großen Wert auf Sicherheit, Datenschutz und Ausfallsicherheit.

Neben diversen Sicherheitsmechanismen bieten wir Ihnen mit TeacherTool-AutoSave effektiven automatischen Schutz vor ärgerlichen Datenverlusten.

Ausführliche Datenschutzinformationen erhalten Sie hier 〉

Passwortschutz, Touch ID und strengste Verschlüsselung

Schülerdaten sind anvertraute Daten und bedürfen eines besonderen Schutzes. - Aus diesem Grund kommen bei TeacherTool 6 die besten Verfügbaren Werkzeuge für den Datenschutz und die Datenverschlüsselung zum Einsatz:

  • Alle Daten werden grundsätzlich nur streng verschlüsselt auf Ihrem iOS-Gerät abgelegt. Sollte es zu einem unbefugten Zugriff auf Ihr Gerät kommen, sind die Daten für den Eindringling nicht lesbar.
    Zu keinem Zeitpunkt werden die von TeacherTool 6 verwalteten, personenbezogenen Daten unverschlüsselt auf dem Massenspeicher abgelegt!
  • Zusätzlich zur iOS-Codesperre Ihres Gerätes können Sie Ihre TeacherTool-Datenbank mit Ihrem persönlichen Passwort gegen unberechtigten Zugriff schützen.
    Unterstützt Ihr Gerät Touch ID oder Face ID, kostet Sie das Entsperren der Datenbank nur einen Augenblick!
  • Alle Datenexporte von TeacherTool können grundsätzlich nur passwortgeschützt erfolgen - selbstverständlich sind auch diese streng verschlüsselt.
  • TeacherTool nutzt die iOS-Keychain, um Ihre Daten noch besser zu schützen

Datenschutzassistent

Hinter zwei unscheinbaren, farbigen Symbolen verbirgt sich der Datenschutzassistent:

  • dreistufige Ampelanzeige gibt visuellen Aufschluss über den aktuellen TeacherTool-Sicherheitsstatus
  • Prüfung auf Jailbreak, aktive Netzwerkverbindungen und die Anzahl der Aktionen seit dem letzten Backup
  • stellen Sie das Intervall für die automatische Anforderung des Datenbank-Passworts nach Ihren Wünschen ein
  • Sicherheitskopien (Backups) können direkt aus dem Datenschutzassistenten heraus erstellt werden
  • Kann eine Kursdatei aufgrund irgendeines Passwort-Problems nicht geöffnet werden, bleiben die Daten bis zum nächsten Datenbankwechsel gespeichert und können durch die Umstellung auf ein richtiges Passwort beim nächsten TeacherTool-Start wieder geladen werden.
  • Multitasking: Wenn TeacherTool beim Aufrufen des Taskmanagers in den Hintergrund geschaltet wird, wird der zuletzt gezeigt Bildschirminhalt unscharf dargestellt - so sind Ihre Schülerdaten gegen neugierige Blicke geschützt.
  • iCloud-Backups des gesamten Geräts können im Menü „Ablage“ unkompliziert deaktiviert werden

Automatische Backups

Mit TeacherTool-AutoSave wird die Wahrscheinlichkeit eines Datenverlustes drastisch gesenkt.

Obwohl TeacherTool seit Jahren eine bewährte und zuverlässige Form der Datensicherung anbietet, kommt es im Alltag doch immer wieder vor, dass das regelmäßige Anlegen von Sicherheitskopien vergessen wird.
Auf den normalen Betrieb hat dies in der Regel keinerlei Auswirkung; doch wie es manchmal so ist, liegt genau dann keine (aktuelle) Sicherung vor, wenn es tatsächlich zum unwahrscheinlichen Fall des Datenverlustes gekommen ist.

Ohne dass Sie als Nutzer aktiv werden müssen, wird bei jedem Verlassen der App im Hintergrund der Datenstand der aktuell geöffneten Datenbank streng verschlüsselt gesichert.

Ihre Daten werden mit dem AES 256-Verschlüsselungsverfahren gesichert. Diese Verschlüsselung ist so sicher, dass es weltweit kein bekanntes Verfahren gibt, welches die Datenbank ohne das von Ihnen vergebene (und nur Ihnen bekannte) Passwort wieder lesbar machen kann.

Für jeden Kalendertag wird die jeweils letzte Sicherung behalten – das Ganze für die letzten zwanzig Arbeitstage je Datenbank.
Für Sie bedeutet das im Klartext: Kommt es einmal zum Datenverlust, können Sie für jede Datenbank, mit der Sie regelmäßig arbeiten, auf bis zu zwanzig Sicherungen zurückgreifen und diese wieder einspielen.

Daten unkompliziert wiederherstellen

Wir hoffen, dass Sie niemals von dieser Funktion Gebrauch machen müssen, doch im unwahrscheinlichen Fall eines Datenverlustes unterstützt Sie der Wiederherstellungs-Modus bei der Wiederbeschaffung Ihrer Daten.

Fall 1: TeacherTool startet aufgrund eines Fehlers in der aktuellen Datenbank nicht mehr
Sollte es hintereinander zu zwei „Fehlstarts” von TeacherTool kommen, wird beim nächsten Start automatisch der Wiederherstellungs-Modus gestartet.
In diesem Modus können Sie die nicht mehr startenden Daten mit einer der Sicherheitskopien überschreiben. Idealerweise erhalten Sie so den Stand des letzten Arbeitstages zurück.

Fall 2: Sie wollen absichtlich den Datenstand zurücksetzen
Auch für den Fall, dass Sie Ihre Daten bewusst auf einen älteren Stand zurücksetzen wollen, haben wir vorgesorgt: Sowohl über das Menü „Ablage”, als auch über eine spezielle Datei im iTunes-Dateifreigabebereich können Sie den Modus direkt herbeiführen.
Beides kann selbstverständlich nur von Ihnen persönlich vorgenommen werden.

Sicherheitskopien exportieren

Losgelöst von TeacherTool-AutoSave können und sollten Sie natürlich auch jederzeit manuelle Sicherheitskopien Ihrer Datenbanken anlegen.
Diese Sicherungen können Sie via iTunes auf Ihren Mac oder PC exportieren - selbstverständlich verschlüsselt.

Auf den selben Wegen können Sie Datenbanken auch wieder importieren.
Die einfache Datenwiederherstellung ist im Falle eines Gerätewechsels oder eines Gerätedefekts somit gesichert.

Anonymisierte Sicherheitskopien

Durch diese Funktion im Menü „Ablage“ ermöglichen wir das anonymisieren von Sicherheitskopien. Dabei werden alle Schüler- und Kursnamen durch Initialen ersetzt und alle Schülerbilder gelöscht. Die Reihenfolge von Namen und Kursen bleibt erhalten.

Sie können Datenbanken so bedenkenlos an den Support oder andere TeacherTool-Nutzer in Ihrem Kollegium weitergeben.

 

webDAV

Backups auf dienstliche Server

Datenbanken und Sicherheitskopien per webDAV an einen externen Server anbindenTeacherTool 6 bietet Ihnen die Möglichkeit, alle intern angelegten Datenbanken und Sicherungskopien auch mit einem beliebigen WebDAV-Server zu synchronisieren und damit die komplette Dateiablage inklusive der Sicherungskopien auch auf dienstlich zur Verfügung gestellten Servern abzuwickeln. Wie immer ist dabei sichergestellt, dass alle Dateien mit Ihrem Passwort streng verschlüsselt und damit vor unbefugtem Zugriff sicher sind. Zugleich können Sie die von TeacherTool verwalteten Daten von den standardmäßigen iCloud-Backups ausnehmen.

Die Synchronisation findet automatisch bei jedem Aktivieren der App statt, so dass Sie über die auf dem WebDAV-Server abgelegten Sicherungskopieren jederzeit den aktuellen Stand Ihrer Daten wiederherstellen und bis zu 20 Arbeitstage rückverfolgen können – Sie sind also rundherum sowohl gegen Datenverlust geschützt.

© 2018 TeacherTool

Apple, Mac, Mac OS, iOS, iPhone, iPad und iPod Touch sind Marken der Apple Inc.

Impressum  •  Datenschutz