Notensystem

  • Wie soll man sich das denn vorstellen? Etwa so:


    1***

    1**

    1*

    2***

    2**

    2*

    3***

    3**

    3*


    ?


    Und wo ist der qualitative Unterschied zu


    1+

    1

    1-

    2+

    2

    2-

    3+

    3

    3-


    ?


    Falls ich richtig liege: Ist das irgendwo festgeschrieben, oder hat da eine einzelne Schule ihr Glück versucht?

    Beste Grüße / Regards
    Udo Hilwerling

    TeacherTool-Mastermind

    DATENSCHUTZ: Die Verwendung von TeacherTool unterliegt engen Grenzen. Informieren Sie sich vor dem Einsatz von TeacherTool über die Datenschutzgesetze Ihres Landes / Kantons und achten Sie diese. Erfassen Sie insbesondere keine Daten, die Sie nicht speichern und/oder automatisch verarbeiten dürfen. Legen Sie Sicherungskopien nur lokal auf einem dafür zugelassenen Speichermedium an.

  • Schleswig-Holstein hat an den Gemeinschaftsschulen Sternchennoten (1-6 mit ein bis drei Sternchen) eingeführt. Wäre es möglich dieses System mit aufzunehmen?

    Gruß Pw

    Bei den Sternchen geht es mit Sicherheit um die Differenzierung zwischen G, M und E Niveau. Somit kann der Schüler auf den verschiedenen Niveaustufen die Note 1 erhalten.

  • Das *-System soll eine Umrechnung der Schülernoten auf drei Niveaustufen ermöglichen. Es gibt also das Notensystem 1-6 je einmal auf *-Level, **-Level und ***-Level. Dabei entspricht * dem ESA/Hauptschulniveau und *** dem Gymnasialniveau.


    Die Noten lassen sich auch umrechnen:

    ***1

    **1=***2

    *1=**2=***3

    *2=**3=***4

    *3=**4=***5

    *4=**5=***6

    *5=**6

    *6


    Dieses System ist an so ziemlich jeder Gemeinschaftsschule in SH üblich, teilweise mit einer anderen Bezeichnung (*1=A1*; **1=B1; ***1=C1)


    Es wäre wunderbar, wenn es dieses Notensystem irgendwie in TT abbilden lassen würde! Danke!