Halbjahreswechsel

  • Hallo ihr Lieben,


    wie geht ihr nun mit dem kommenden Halbjahreswechsel um?

    Ich bevorzuge eigentlich eine neue Datenbank mit Übernahme der Halbjahresnoten (mit Gewicht 0) als Kategorie bzw. Note. Nachteil ist, dass ich nicht "mal eben" schauen kann, wie sich die Note im 1. HJ verhalten hat. Vorteil ist, dass TT nicht so viele "Daten" und Noten laden muss.


    Wie geht ihr vor?


    LG

  • Guten Abend,


    ich habe bisher immer nur eine Datenbank für ein gesamtes Schuljahr angelegt; diese enthält dann als Unterkategorie von „Endnote“ immer 1.Hj und 2.Hj.; darin dann die schriftlichen Leistungen und die Sonstige Mitarbeit (natürlich mit weiteren Unterkategorien).

    Im zweiten Halbjahr setze ich das Gewicht des ersten Hj. auch auf 0; insb. die schriftlichen Ergebnisse des ersten Halbjahres finde ich aber für das zweite Hj. auch wichtig, da man so einen besseren Überblick über die individuelle Entwicklung im Laufe eines Jahres sehen (und für Beratungszwecke verwenden kann).


    L. Müller

  • Schon gesehen? -> Halbjahreswechsel

    Beste Grüße / Regards
    Udo Hilwerling

    TeacherTool-Mastermind

    DATENSCHUTZ: Die Verwendung von TeacherTool unterliegt engen Grenzen. Informieren Sie sich vor dem Einsatz von TeacherTool über die Datenschutzgesetze Ihres Landes / Kantons und achten Sie diese. Erfassen Sie insbesondere keine Daten, die Sie nicht speichern und/oder automatisch verarbeiten dürfen. Legen Sie Sicherungskopien nur lokal auf einem dafür zugelassenen Speichermedium an.

  • Unwissentlich bin ich nun genau so vorgegangen, um die Kategorie für H2 anzulegen! Vielen Dank aber auch für diesen Hinweis. :-)


    Lassen sich Klassen, die ich nur im H1 unterrichtet haben, verstecken oder archivieren?

  • verstecken nicht, archivieren ja: Leg doch einfach eine neue Datenbank für das 2. Halbjahr als Kopie an (Ablage > Kopie sichern als...).

    Beste Grüße / Regards
    Udo Hilwerling

    TeacherTool-Mastermind

    DATENSCHUTZ: Die Verwendung von TeacherTool unterliegt engen Grenzen. Informieren Sie sich vor dem Einsatz von TeacherTool über die Datenschutzgesetze Ihres Landes / Kantons und achten Sie diese. Erfassen Sie insbesondere keine Daten, die Sie nicht speichern und/oder automatisch verarbeiten dürfen. Legen Sie Sicherungskopien nur lokal auf einem dafür zugelassenen Speichermedium an.

  • Hallo zusammen,


    ich habe auch eine Frage zum Halbjahreswechsel:


    Kann ich die Kategorie "1. Halbjahr" mit allen Noten des 1. Halbjahres kopieren (im gleichen Kurs) und dann als "Gesamtes Schuljahr" abspeichern, sodass ich die neuen Noten in dieser Kategorie weiterführen kann? Die Noten des 1. Halbjahres sollen dann in der alten Kategorie mit Gewicht "0" stehen bleiben, um diese später nachschauen zu können. Wenn ich das mit "Kategorie hierher kopieren/Was kopieren?/Ganze Kategorie" mache, wird nur die Struktur des 1. Halbjahres, nicht aber die Noten übernommen.

    Hintergrund ist, dass wir eine Note der schriftlichen und eine der sonstigen Leistungen über das komplette Schuljahr im Jahreszeugnis später bilden.

  • Die Notenwerte kannst du nicht kopieren.

    Beste Grüße / Regards
    Udo Hilwerling

    TeacherTool-Mastermind

    DATENSCHUTZ: Die Verwendung von TeacherTool unterliegt engen Grenzen. Informieren Sie sich vor dem Einsatz von TeacherTool über die Datenschutzgesetze Ihres Landes / Kantons und achten Sie diese. Erfassen Sie insbesondere keine Daten, die Sie nicht speichern und/oder automatisch verarbeiten dürfen. Legen Sie Sicherungskopien nur lokal auf einem dafür zugelassenen Speichermedium an.

  • Fehlzeiten nur für einen bestimmten Zeitraum

    Ich habe eine Klasse seit Beginn des Schuljahres und dort auch einige Bemerkungen/Fehlzeiten etc. eingetragen. Nun hat das zweite Halbjahr begonnen und ich möchte ab sofort nur noch die Eintragungen des AKTUELLEN Halbjahres, nicht mehr jene des VERGANGENEN Halbjahres, sehen. Man kann doch bestimmt irgendwo den „Bezugszeitraum“ für die Bemerkungsübersicht einstellen, oder? Ich finde es leider nicht!

  • Da hat TT noch Nachholbedarf. Du kannst den Zeitraum des Kursbuches einschränken und dann eine Kursbuchausgabe machen (drucken oder PDF). Dann werden die Fehlzeitensummen darin (und nur darin) auf den angegebenen Zeitraum beschränkt.

    Beste Grüße / Regards
    Udo Hilwerling

    TeacherTool-Mastermind

    DATENSCHUTZ: Die Verwendung von TeacherTool unterliegt engen Grenzen. Informieren Sie sich vor dem Einsatz von TeacherTool über die Datenschutzgesetze Ihres Landes / Kantons und achten Sie diese. Erfassen Sie insbesondere keine Daten, die Sie nicht speichern und/oder automatisch verarbeiten dürfen. Legen Sie Sicherungskopien nur lokal auf einem dafür zugelassenen Speichermedium an.