Wie geht es weiter nach 3.1.2?

  • Hallo zusammen,


    3.1.2 bringt leider einige Probleme mit sich, wie ihr sicher alle gemerkt habt, weshalb viele von euch fragen, wie und wann es weiter geht.


    Da das Problem beim Erstellen neuer Noten sehr schnell bemerkt wurde, habe ich auch sehr schnell ein Update 3.1.3 generiert, das dieses (und nur dieses) Problem behebt, da es absolut vordringlich ist. Wir reden hier von einem Zeitintervall von nicht einmal 3 Stunden vom ersten Bugreport bis zum Hochladen der neuen Version bei Apple. Seitdem (als seit 30.11. gegen 17.00 Uhr) warten wir alle darauf, dass Apple die Version freigibt. Normalerweise braucht Apple 1-2 Wochen, bis die Prüfung durch ist. In diesem Fall beneide ich die Kollegen, die ihre Android-Apps ohne Zeitverzögerung sofort im Playstore veröffentlichen können...


    Nach 3.1.3 wird in selbem Tempo Version 3.1.4 folgen, die die Probleme beim Verwenden von Sonderzeichen in Kursnamen und bei Checklisten / Bemerkungen beheben wird (sowie noch einige andere minimale Probleme). Sonderzeichen in Kursnamen werden danach grundsätzlich kein Problem mehr darstellen; es wird nichts mehr "zwangsersetzt", außer bei Exporten.


    Ich hoffe, dass Version 3.1.2 euch nicht allzu viel Nerven gekostet hat und dass ihr TeacherTool auch weiterhin die Treue haltet. Die Verzögerungen beim Bugfixing liegen leider bei Apple, nicht bei uns. Vielleicht versöhnt euch der Ausblick auf das nicht mehr allzu ferne Update 4.0, das Punktekonten / Klausurmanagement, einen Datenschutzassistenten, direktes Drucken, PDF-Export und vieles mehr bringen wird. Und, ja: Auch TeacherTool Desktop haben wir mittlerweile weit vorne in der Pipeline!

    Beste Grüße / Regards
    Udo Hilwerling

    TeacherTool-Mastermind

    DATENSCHUTZ: Die Verwendung von TeacherTool unterliegt engen Grenzen. Informieren Sie sich vor dem Einsatz von TeacherTool über die Datenschutzgesetze Ihres Landes / Kantons und achten Sie diese. Erfassen Sie insbesondere keine Daten, die Sie nicht speichern und/oder automatisch verarbeiten dürfen. Legen Sie Sicherungskopien nur lokal auf einem dafür zugelassenen Speichermedium an.

  • Guten Morgen!


    Eine letzte Fage zu den doppelten Kursen. Ich habe meine Kurse unbenannt (Bsp. Q2n2013). Dennoch erscheinen beim Neustart zusätzlich die alten Kurse mit den ehemals verwendeten Sonderzeichen oder auch gerne vom Programm generierte Kurse mit Abänderungen. Nehme ich dies sportlich hin bis zum nächsten Update oder kann ich irgendetwas machen.


    Danke im Voraus und viele Grüße

  • Guten Morgen!


    Eine letzte Fage zu den doppelten Kursen. Ich habe meine Kurse unbenannt (Bsp. Q2n2013). Dennoch erscheinen beim Neustart zusätzlich die alten Kurse mit den ehemals verwendeten Sonderzeichen oder auch gerne vom Programm generierte Kurse mit Abänderungen. Nehme ich dies sportlich hin bis zum nächsten Update oder kann ich irgendetwas machen.


    Danke im Voraus und viele Grüße


    Ich würde an deiner Stelle bis zum Update damit leben... Im Endeffekt bringst du dir wahrscheinlich nur noch mehr Chaos rein.
    Wichtig ist, dass du immer in den Kursen arbeitest, in denen die Sonderzeichen durch einen Trennstrich ersetzt wurden und nicht im anderen Kurs. TeacherTool identifiziert in diesem Fall den Kurs mit den ersetzten Zeichen für den "richtigen Kurs".

  • Vielleicht versöhnt euch der Ausblick auf das nicht mehr allzu ferne Update 4.0, das Punktekonten / Klausurmanagement, einen Datenschutzassistenten, direktes Drucken, PDF-Export und vieles mehr bringen wird.


    Oh, ich bin so was von gespannt. Schaue jeden Tag hier vorbei. :rolleyes: Es wäre besser als jedes Weihnachtsgeschenk.


    P.S. Habe zu euch von der Notenbox gewechselt, aber die Desktopversion hat mir sehr gefehlt. Wenn ihr es nachholt, bleib ich euch für immer treu. :love:

  • Ich weiß ehrlich gesagt nicht mehr für was auch ich mir damals eine Desktop-Version gewünscht hatte. Lass mich natürlich von deren Nutzen bald gern überzeugen, allerdings schalte ich den Laptop wirklich nur noch in Notfällen ein. Alles andere erledigt das iPad